Camping Pays Basque, Itsas Mendi

Campingplatz Hendaye

Hendaye liegt 10 km vom Campingplatz entfernt in einer herausragenden Naturlage zwischen dem Atlantik und den ersten Gebirgsausläufern der Pyrenäen. Die zauberhafte Stätte Abbadia mit ihren Felsen und ihrem Schloss, der feine lange Sandstrand, der sich an die Stadt schmiegt und der gewundene Verlauf des Flusses Bidasoa zwischen Frankreich und Spanien machen aus Hendaye eine Gemeinde, die großen Wert auf den Schutz ihrer umgebenden Natur legt.

Wer sich gern von kulturellen Neuheiten überraschen lässt, wird die kulturellen Einflüsse Spaniens zu schätzen wissen. Hendaye liegt in der Nähe der Orte Hondarribia und Irun am Grenzfluss Bidasoa und dank dem Consorcio "Bidasoa Txingudi" ist seit langem ein reger Austausch zwischen den spanischen und französischen Städten möglich. In der Vergangenheit konnten die Einwohner von Hendaye schon viele große Staatsmänner begrüßen, die vor allem auf der Fasaneninsel auf dem Fluss Bidasoa zu Besuch waren.

Hendaye pflegt Städtepartnerschaften mit Peebles in Schottland und Viana do Castelo in Portugal.